Rückversicherung
Welches Risiko tragen Sie wirklich?

Die Rückversicherung als Instrument der Risikostreuung hat zunehmend an Bedeutung gewonnen. Bereits bei der Entwicklung neuer Verkaufsprodukte hat die Risikoverteilung eine entsprechende Relevanz.

Eine konsequente Risikoverteilung im laufenden Betreib erfordert ein enges Zusammenspiel zwischen den Bestandsführungssystemen und der Rückversicherung. Durch eine Nettobetrachtung der eingegangenen Risiken ist eine optimale Steuerung der Risikoverteilung gewährleistet.

Die maschinelle Anbindung der Systeme und die Optimierung durchgängiger Prozesse sind die Basis für die optimierte Risikobetrachtung.

Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrungen in der Integration von Erst- und Rückversicherungslösungen und können sie bei ihren Projektvorhaben optimal unterstützen.

Ansprechpartner

Franz-Peter Wirtz
Geschäftsführer